Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

1. Training: Bewusstsein - Trommelworkshop
2. Training: Geschick - Tüfteln an den Heißen Kisten
Der Showdown: Begrüßung am Wangermeer
Der Showdown: Die Tuning-Phase
Der Showdown
Der Showdown
Der Showdown: Die letzte Runde
Freizeit am Wangermeer: Blobbing
Der Showdown: Die Siegerehrung

INTAX Racingteam 2018

Nach einer erfolgreichen Kampagne im Jahr 2017 ging es für das INTAX Racingteam in eine zweite Runde. Der deutschlandweit  führende Anbieter von Fahrzeug-Vollfolierungen aus Oldenburg setzte sich das klare Ziel, seine Mitarbeiter in den Bereichen Lösungskompetenz und Kommunikation zu stärken. Mit Erlebnischarakter und „nachhaltigem“ Mehrwert.

NACHHALTIG BEWUSSTSEIN SCHAFFEN

In zwei Trainings schärften wir das Bewusstsein der Mitarbeiter für die Folgen der Verschwendung von Plastik und anderen Reststoffen. Gleichzeitig gab es kreativen Input zu den Themen Konzeptionierung und Design. Dann ging es an die Umsetzung: Mit einem individuellen Bausatz aus fast 100% gebrauchten Materialien und einem kleinen Budget für zusätzliche Anschaffungen, konzipierten und tüftelten die Teams sechs Wochen lang an ihrer „Heißen Kiste“. Aus Kreativität im Re- & Upcycling wurde die optimale Grundlage für einen Wettkampf des INTAX Racingteams 2018 geschaffen.

EINE KAMPAGNE, DIE WIRKUNG ZEIGT

Beim großen Finale traten die Teams in vier Kategorien gegeneinander an und duellierten sich auf der Rennbahn. Die Mitarbeiter waren begeistert – vor allem vom erneuten Einsatz ihrer Geschäftsführer, die auch in diesem Jahr wieder Arbeitszeit und vollen Einsatz für drei gelungene Veranstaltungsformate investiert haben.

POMMEREL hat bei der ganzen Veranstaltungsserie inklusive dem Showdown wieder einen sehr guten Job gemacht. Allen, die dabei waren, haben die Formate riesig Spaß gemacht.Marco Kimme, Geschäftsführer INTAX Innovative Fahrzeuglösungen GmbH

Ja, ich will …

Sie wollen auch begeistern?
Gerne! Rufen Sie uns an!

+49 4406 / 95 75 00

Oder wir melden uns bei Ihnen:

Für eine optimale Darstellung drehen Sie bitte Ihr Gerät.